Dienstag, 12. Dezember 2017

Kleinigkeiten


Die Adventszeit ist eine Zeit voller Heimlichkeiten, Überraschungen, Wichteleien ...
Kinder, Kollegen, Freunde - für jeden soll es etwas Besonderes sein, eine Kleinigkeit zum Freuen.


Ohne Fröbelsterne geht natürlich nichts ☺
Und dieses Jahr bekommen die Kollegen noch eine Backmischung für leckere Cookies:


Rohrzucker, Haferflocken, Schokotröpfchen, Mehl, Zucker - bunt geschichtet in ein Weck-Glas.


Eine passende Keramikschüssel fand ich bei Depot - die hätte ich auch selber gern ...


Das Glas in die Mitte gestellt, mit Fröbelsternen aufgefüllt - fertig ist die Kleinigkeit, über die sich die Kolleginnen hoffentlich freuen.


Liebe Grüße schickt euch
Doro

verlinkt: creadienstag


Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    du bist aber lieb. Ich würde mich sehr darüber freuen und jede deiner Kolleginnen ganz bestimmt auch ganz dolle.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Du bist echt die Beste! Mir fehlen für die Lieben am Arbeitsplatz und sonst gerade sehr die Ideen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein tolles Geschenk. Wirklich eine super Idee.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...