Mittwoch, 21. Juni 2017

MMM - Ajaccio


Endlich Sommer! 
Nein, ich stöhne nicht über die Hitze, ich freu mich wirklich! Ich finde es so schön, dass die Sonne scheint, die Wäsche in Nullkommanix trocknet, dass das Leben sich draußen abspielt.


Auch wenn das gerade bedeutet, eher Schatten als Sonne zu suchen, lieber Eisschokolade als Kaffee zu trinken und fast ausschließlich von Wassermelonen zu leben ☺
Kleidertechnisch bin ich froh, mein Ajaccio vom letzten Jahr wieder taus dem Schrank holen zu können. Genäht hatte ich es zum Ende des Sommers aus leichtem Viskosejersey und dann nicht mehr viel Gelegenheit, es zu tragen. 


Ich habe den Schnitt für mich etwas verändert - statt Tunnel und Bändchen-Raffung im Vorderteil habe ich es im Bruch zugeschnitten und mit Framilonband gerafft. Außerdem bekamen Ausschnitt und Armauschnitte schmale Bündchen, damit klafft nichts auf. Ich mag die ärmellose Variante sehr.


Und das Beste: es ist das ideale Urlaubskleid, knitterfrei und super bequem. Damit hätte ich schon das erste Teil für´s große Kofferpacken in zwei Wochen auf dem MMM-Blog☺


Bevor ich wieder nach draußen in die Hängematte verschwinde und vom Urlaub träume, hole ich mir hier noch ein paar Sommernäh-Inspirationen.  

Liebe Sommer-Sonnen-Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Zauberhaft! Tolles Kleid, wunderschöner Stoff - steht Dir ganz wunderbar! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro,
    ein sehr schickes Kleid, was dir hervorragend steht. Ich mag deine Stoffauswahl und sehr gelungen finde ich die Raffung im Brustbereich!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm Kofferpacken in zwei Wochen... klingt gut! Perfektes Sommerkleid!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Bei dem Wetter trage ich auch am liebsten Ajaccios.
    LG Marlene

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist wirklich perfekt für diese Wetter und auch für den Urlaub :-) Ich finde es ja immer toll, wenn ein Kleid luftig und bequem ist, man aber trotzdem noch gut angezogen ist. Und das schafft Dein Kleid perfekt, auch die Farbe ist toll. Kurz, Du siehst toll aus in dem Kleid :-)

    Liebe Grüße und viel Spaß in der Hängematte, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine gute Idee, die Raffung mit Framilon zu machen! Ich hatte die Bändchenversion mal genäht und war nicht so ganz glücklich mit der Technik. Und wunderschön ist dein ärmelloses Ajacchio, so ein schöner Stoff! Das ruft richtig schon nach Urlaub!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Einfach schön!
    Ich liebe den Sommer so, wie er sich gerade zeigt, sehr!! Dein Kleid passt wunderschön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Kleid. ♥ Besonders die Raffung gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Kleid, ich merke jedoch, dass die Viscose nicht so kühlt wie Baumwolle, lg Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Ajaccio. Toller Stoff. Das steht Dir extrem gut, ich glaub ich brauch unbedingt auch so eins für den bevorstehenden Urlaub!Danke für die Idee, es a)ärmellos zu zeigen und b)der Tip mit den Bündchen am Armausschnitt!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid sieht sehr schön aus und steht Dir gut.
    Die Raffung sieht interessant aus und der Stoff passt richtig gut zum Schnitt.
    Schöne Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das ist wirklich ein sehr schönes Kleid und es steht Dir wirklich ausgesprochen gut. Genau richtig für diese Jahreszeit und wenn es dann auch nicht knittert ist es doch zu 100% der ideale Urlaubsbegleiter
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...