Donnerstag, 27. April 2017

12 colours of handmade fashion - Gelb


GELB?! 
Och, nööö ... !
Ich musste schon im März aussetzen, bei rosa, weil rosa und ich einfach nicht kompatibel sind. Okay, ich geb zu, ich hab es versucht. Herausgekommen ist ein wirklich nettes Nachthemd. Das zeig ich euch aber nicht ☺
Und dann gab Selmin für den April Gelb vor. Das ist ähnlich schwierig für mich. Abgesehen davon, dass ich eine Horror-Erinnerung an gefühlt 1000 schwarze Käfer auf einem gelben T-Shirt habe, steht gelb mir auch nur bedingt. Am ehesten wohl dieser Farbton, der sich Senfgelb oder Toffee nennt und eher eine Herbstfarbe ist. Aber für den Frühling wollte ich mich der Herausforderung stellen, einen schönen hellen Gelbton zu finden und zu verarbeiten.


Ich wünschte mir schon länger einen Cocoon-Cardigan und nun war der perfekte Zeitpunkt dafür da. Bei Lanade fand ich das ideale Garn, reine Baumwolle in Vanille. Hmm ... da denke ich gleich an Vanilleeis mit Eierlikör, an warme Sommer-Sonnen-Tage und unbeschwerte Leichtigkeit. Und genau so war auch das Häkeln - gemütlich, Runde um Runde, im Urlaub. 


Passend dazu habe ich mir auch noch ein T-Shirt genäht, aus einem gut gehüteten Stoffschatz, nach einem Schnitt aus dem fabelhaften Buch von Steffi "Alles Jersey - Shirts und Tops".


Hier erkennt man den Stoff, einen super weichen ArtGalery-Jersey, noch genauer:


Vielen Dank, liebe Selmin, für die gelbe Herausforderung! Ich bin überrascht, aber ich mag Gelb tatsächlich ... Ich habe sogar passende Schuhe ☺


Liebe, fröhlich-gelbe Sonnengrüße schickt euch
Doro




Kommentare:

  1. Toll ist er geworden, Dein Vanille-Eis-Csrdigan :-) Die Mühe hat sich gelohnt. Und Du siehst, gelb steht Dir. Auch das Shirt gefällt mir.j
    Jetzt fehlt nur noch das richtige Wetter und der passende Eisbecher :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Schnappatmung! (Nicht wegen gelb, ich kann gut ohne) aber dir steht die Farbe! Und das Häkeldingens ist ja traumhaft! Und das Shirt, der Schnitt..... Aaaaaaah!
    Und dann, ein Bild ohne Stern 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Mit Gelb hätte ich mich auch schwer getan, dabei steht dir die Farbe besser der Farbton wirklich gut. Alles wirkt richtig frühlingshaft leicht. Gefällt mir sehr!:-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schönes Outfit, und ich finde, dass Dir Gelb durchaus gut steht, es passt schön zu Deiner Haarfarbe.
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Die zarten Töne stehen dir hervorragend! So ist Gelb super für dich!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da sind ja schöne gelbe Sachen entstanden. Den Cardigan finde ich sehr beeindruckend und das Shirt würde ich dir direkt so abnehmen! Ich bin eigentlich auch nicht soo der Gelbfreund, aber ich will es auch noch versuchen, mir in den letzten Apriltagen ein gelbes Shirt zu nähen ... eine paar gelbe Stöffchen liegen hier nämlich noch ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. ...liebe Doro, das Shirt, auch der Schnitt steht Dir wunderbar, und gefällt mir ganz besonders gut. Ich freu mich ja richtig, dich mal so in ganz zu sehen! Schön, dass Du Dich traust...ganz liebe Grüße, Marit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doro,
    und sogar die passenden Schuhe - super! Der Cardigan ist toll geworden und das Shirt ist der Hammer. Ich bin immer wieder begeistert von Deinen Dingen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Gut, dass du dich überwunden hast; sowohl der Cardigan, als auch das Shirt kleiden dich ganz wunderbar.
    Lg von Susanne

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...